22.11.2018 in Jusos in Aktion von Kreisverband Biberach an der Riß

Ideenjagd der Jusos auf dem Wochenmarkt

 

Am vergangen Samstag luden die Jusos Biberach an ihrem Stand auf dem Biberacher Wochenmarkt die Marktbesucher dazu ein, ihre Ideen und Anregungen entweder im direkten Gespräch oder schriftlich, in Form einer Mindmap, mitzuteilen. Innerhalb weniger Stunden füllte sich das Plakat mit den unterschiedlichsten Themen, wie zum Beispiel der Förderung von gemeinschaftlichen Wohnformen (z.B. Mehrgenerationenhäuser) oder dem Wunsch nach einer ruhigeren, sauberen und grüneren Innenstadt.

01.08.2018 in Jusos in Aktion von Kreisverband Biberach an der Riß

Jusos wollen Kommunalwahl mitgestalten

 

Was macht der Gemeinderat? Welche SPD-Themen stehen bei der Kommunalwahl an? Wie begeistern wir junge Menschen mitzumachen? Bei der Mitgliederversammlung der Jusos am 29.07. informierte Lara Herter (Juso-Vorsitzende Zollern-Alb-Kreis und Gemeinderatsmitglied in Albstadt) zum Thema Kommunalwahl.

08.05.2018 in Jusos in Aktion von Kreisverband Biberach an der Riß

BildungsMUT - Wie erreichen wir Chancengleichheit im Bildungssystem?

 

Bildung ermöglicht sozialen Aufstieg. Wer finanzschwache Eltern hat, wird im Bildungssystem ausgegrenzt. Was kann man dagegen tun? Der bildungspolitische Sprecher der SPDLandtagsfraktion, Dr. Stefan Fulst-Blei, hat mit der Kampagne „BildungsMUT #WeilSchuleMehrKann“ Biberach besucht.

Am Abend diskutierte er unter der Moderation von Jonas Prüssing, Vorstandsmitglied der Biberacher Jusos, mit Jaana Espenlaub, Mitarbeiterin bei Arbeiterkind e.V. und dem Rektor der Hochschule Biberach, Andre Bleicher, über Chancengleichheit in unserem Bildungssystem.

In einer kurzen Vorstellung der Podiumsteilnehmer sowie ihrer Arbeit, stellte Jaana Espenlaub die Organisation „Arbeiterkind.de“ vor, wobei es sich um ein Netzwerk von und für „Arbeiterkinder“ handelt in dem sich eben diese Kinder von „Nicht-Akademiker-Eltern“ aller Hand Tipps und Tricks rund um ihr Studium einholen und weitergeben können. Sie machte deutlich, dass sich zwar schon einiges getan hat, die Chancengleichheit in Deutschland allerdings nach wie vor durchaus
verbesserungsfähig ist.

Über die verschiedenen Aspekte dieses Themas wurde Anschluss kontrovers und angeregt debattiert.
Doch auch andere Themen kamen zur Sprache, wie z.B. eine zeitgemäße Ausstattung von Schulen im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung oder die besonderen Anforderungen an die Lehrkräfte von heute.

Musikalisch untermalt wurde der Abend von Michel Stirner.

26.04.2018 in Jusos in Aktion von Kreisverband Biberach an der Riß

BildungsMUT am Mittwoch, 2.Mai.

 

Am Mittwoch, 02. Mai, besucht der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Stefan Fulst-Blei, mit der Kampagne „BildungsMUT #WeilSchuleMehrKann“ Biberach.

Auf Einladung der Biberacher Jusos und des SPD-Ortsvereins Bad Buchau/Bad Schussenried diskutiert er ab 18:00 Uhr unter der Moderation von Jonas Prüssing mit Janaa Espenlaub von Arbeiterkind e.V. und dem Rektor der Hochschule Biberach, Andre Bleicher, über Chancengleichheit in unserem Bildungssystem. Musikalisch begleitet wird der Abend von Michel Stirner.

29.03.2018 in Jusos in Aktion von Kreisverband Biberach an der Riß

After Woman´s Day

 

Die Jusos berichten von ihrer lebhaften Diskussion zum Thema Frauen in der Politik

Am 15. März 2018 veranstalteten die Jusos Biberach und die Jusos aus dem Alb-Donau Kreis eine gemeinsame Diskussionsrunde zum Thema Gleichstellung der Frau in unserer Gesellschaft.

Schwerpunkt des Abends war, ob es in der Politik Diskriminierung aufgrund des Geschlechtes gibt. Dazu luden sie Lisa Späth, Mitglied im Gemeinderat Beimerstetten sowie Kreisrätin im ADK Ehingen und Martina Miller, Kreisrätin und Mitglied im Betriebsrat ein.

Besondere Aktualität erlangte diese Thematik durch den nicht lange zurückliegenden Weltfrauentag am 8. März. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde der beiden Gesprächspartner ging die Debatte direkt los.

Leni Breymaier

Leni Breymaier