03.05.2019 in Kreisverband von Kreisverband Biberach an der Riß

Kreisvorstand gewählt

 

Martin Gerster bleibt Vorsitzender des SPD-Kreisverbands. Bei der Jahreshauptversammlung stimmten 44 von 46 anwesenden Mitgliedern für den Bundestagsabgeordneten aus Biberach. Simon Özkeles aus Ummendorf-Fischbach und Dagmar Neubert-Wirtz aus Laupheim wurden mit klarer Mehrheit als stellvertretende Vorsitzende im Amt bestätigt. Wechsel hingegen bei der Kassenführung: Dr. Werner Stephan aus Burgrieden tritt die Nachfolge von Karl Hagel aus Laubach an, der nach 18 Jahren im Amt nicht mehr kandidiert hatte und mit lang anhaltendem Applaus verabschiedet wurde. Dierk Selonke aus Erolzheim, Célie Helène aus Uttenweiler, Elise Allgaier aus Biberach, Prof. Dr. Susanne Biundo aus Burgrieden sowie Dr. Mechthild Sahnwaldt aus Bad Schussenried schafften als Beisitzer den Sprung ins 9-köpfige Vorstandsteam.

25.03.2019 in Kreisverband von Kreisverband Biberach an der Riß

Gebührenfreie Kita - Andi Stoch in Bad Buchau

 

Die Initiative für gebührenfreie Kitas steht im Mittelpunkt einer öffentlichen Mitgliederversammlung der Biberacher Kreis-SPD am Montag, 25.3., um 19 Uhr in Bad Buchau im Gesundheitszentrum Federsee, Restaurant "Badstube". Der Fraktionsvorsitzende der SPD im Landtag und SPD-Landesvorsitzende Andi Stoch wird die Initiative persönlich allen Interessierten vorstellen.

05.07.2018 in Kreisverband von Kreisverband Biberach an der Riß

SPD appelliert: Gemeinsam mit Herzblut die Europäische Union reformieren

 

UMMENDORF (spd) –„Die Europäische Union hat Konstruktionsfehler, die dazu führen, dass die Durchsetzung nationaler Interessen mehr Gewicht hat als die Umsetzung europäischer Interessen“, so lautete eine wichtige Aussage der Politikwissenschaftlerin Dagmar Neubert-Wirtz bei der SPD-Kreismitgliederversammlung im Hotel „Gaum“ in Ummendorf. Ferner wirke der Konstruktionsfehler der „Einstimmigkeit“ wie ein Hemmschuh. Hier müsse die EU Wege aus dieser Sackgasse finden.

18.06.2018 in Kreisverband von Kreisverband Biberach an der Riß

Zerfällt das europäische Haus? Konstruktionsfehler der Union

 


Europa stolpert gefühlt von einer Krise in die nächste: Finanzkrise in Griechenland, Brexit,
Jugendarbeitslosigkeit in Südeuropa, Einschränkungen des Rechtstaates in Polen und Ungarn, Rechtspopulismus, Flüchtlingsdeals und und und…

Bei der Mitgliederversammlung des SPD Kreisverbands am 20.06.2018 um 19 Uhr im Gasthaus Gaum in Ummendorf diskutieren wir gemeinsam mit der Politikwissenschaftlerin Dagmar Neubert-Wirtz über die Konstruktionsfehler und Zukunft der Europäischen Union.

 

 

06.04.2018 in Kreisverband von Kreisverband Biberach an der Riß

Frederick Brütting: „Sich um die Dinge kümmern, die die Leute täglich bewegen“

 
Gerster, Brütting, Allgaier, Kreklau, Biundo

Stellvertretender SPD-Landeschef bei Jahreshauptversammlung in Riedlingen

RIEDLINGEN - „Impulse für eine moderne sozialdemokratische Kommunalpolitik“ gesetzt hat jetzt in Riedlingen Frederick Brütting, Bürgermeister von Heubach im Ostalbkreis und stellvertretender SPD-Landesvorsitzender. Außer diesem konnte bei der Jahreshauptversammlung der Biberacher Kreis-SPD Vorsitzender Martin Gerster MdB gut 30 Genossinnen und Genossen begrüßen. Zu Parteitagsdelegierten gewählt wurden Elise Allgaier aus Biberach für die Europavertreterversammlung im September sowie Robert Kreklau aus Laupheim und Susanne Biundo aus Burgrieden für den kleinen Landesparteitag am 28. April in Bruchsal.

Bildunterschrift: Der Biberacher Kreis-SPD-Vorsitzende Martin Gerster MdB mit Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting und den soeben von den in Riedlingen anwesenden Mitgliedern gewählten Parteitagsdelegierten Elise Allgaier aus Biberach, Robert Kreklau aus Laupheim und Susanne Biundo aus Burgrieden (von links). Foto: Sophie Gunderlach.

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden