14.03.2019 in MdB und MdL von Kreisverband Biberach an der Riß

Imkerverein Iller-Rottal und Dürnauer Backfrauen mit MdB Gerster in Berlin

 

Politische Bildungsreise bietet abwechslungsreiches Programm

Rund 50 ehrenamtlich Engagierte, darunter allein 20 Mitglieder des Imkervereins Illertal-Rottal und 20 Mitglieder der Dürnauer Backfrauen mit Bürgermeister Bernhard Merk an der Spitze, haben jetzt die Möglichkeit nutzen können an einer politischen Bildungsreise des Biberacher SPD-Bundestagsabgeordneten Martin Gerster teilzunehmen. Vier Tage lang genossen sie ein abwechslungsreiches Programm in der Bundeshauptstadt und bekamen Interessantes aus Vergangenheit und Gegenwart vermittelt.

01.02.2019 in MdB und MdL von Kreisverband Biberach an der Riß

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk muss erreichbar sein

 

Martin Gerster fordert Wiedereinsetzung von Sendern in Oberschwaben

Seit gut einer Woche sind die Angebote von Deutschlandradio (Deutschland­funk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova) nicht mehr über den Kabelnetzbetreiber Unitymedia GmbH erreichbar. Hintergrund soll ein Streit um Einspeiseentgelte sein.

Martin Gerster (SPD), der von einem Bürger in Oberschwaben hierauf aufmerksam gemacht wurde, kritisiert dies scharf: „Die Angebote von Deutschlandradio unterliegen einer gesetzlichen Verbreitungspflicht. Der aktuelle Zustand ist für mich nicht hinnehmbar“, so der Biberacher Bundestags­abgeordnete.

31.07.2018 in MdB und MdL von Kreisverband Biberach an der Riß

50 Ehrenamtliche, Interessierte und Schauspieler auf politischer Informationsfahrt in Berlin

 

Der Bundestagsabgeordnete Martin Gerster hat politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Biberach und Umgebung zu einer Informationsfahrt nach Berlin eingeladen. Wieder mit dabei waren Ehrenamtliche der Sportkreis-Aktion „Integration durch Sport“. Die ebenfalls mitgereiste Biberacher Theatertruppe „T.O.N Abdera“ nutzte den Besuch in der Bundeshauptstadt auch für eine letzte Aufführung ihres aktuellen Stücks „Mythos 68 – Venceremos“ in der Kulturbrauerei Berlin.

17.05.2018 in MdB und MdL von Kreisverband Biberach an der Riß

Martin Gerster MdB wirbt für ein Jahr in den USA für junge Leute

 

Parlamentarisches Patenschafts-Programm (PPP)

Ab sofort können sich Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildende und junge Berufstätige wieder für das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) bewerben. Darauf macht der Biberacher SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster aufmerksam. Auch im Schuljahr 2019/20 gebe es wieder Stipendien für junge/n Botschafter/innen in den USA. „Das PPP ist ein sehr gut organisiertes und bewährtes Austauschprogramm für junge Leute, die unsere kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Werte in den USA vermitteln wollen“, so der 46-Jährige.

11.02.2018 in MdB und MdL von Kreisverband Biberach an der Riß

Ein Jahr USA

 

Madlen Dobler erhält Bundestagsstipendium

Madlen Dobler aus Mittelbiberach hat vom Biberacher SPD-Bundestagsabgeordneten Martin Gerster das große Stipendium des Deutschen Bundestags und US-Kongresses erhalten. Im August fliegt sie als Vertreterin des Deutschen Bundestags nach Washington DC und wird ein Jahr in den USA verbringen. Zusammen mit einem Kollegen des amerikanischen Kongresses hat Martin Gerster die Patenschaft übernommen.

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden